Bilder des Kolloquiums

14. März 2007

Hier ein paar Bilder vom Diplom-Kolloquium. Leider sind es nicht die Besten, da in der Aufregung das Fotografieren etwas unterging…

Besucher des Kolloquiums

Das skeptisch wirkende Publikum findet sich nach und nach am Ort des Geschehens ein…

Beitrag komplett zeigen…

Fortsetzung: Bilder der letzten Arbeiten

13. März 2007

Hier die Fortsetzung der letzen Bilder der praktischen Arbeiten. Vielen Dank für die Unterstützung während der baulichen Schlussphase an Claudia Kettenhofen und Martin Heinz!

aa_bild_01.jpg

Im Bild zu sehen ist ein Druckluft-Kompressor zum Betrieb einer Klebepistole…

Beitrag komplett zeigen…

Einladung zum Kolloquium

1. März 2007

Am Donnerstag, den 08. März 2007 findet um 10:30 Uhr das Diplom-Kolloquium der Arbeit "HOERSPIEL – Eine Plattform für akustische Adventures" statt. Im Rahmen des Kolloquiums wird die Arbeit präsentiert und das fertige Projekt HOERSPIEL vorgestellt. Anschließend bietet sich von 12:00 bis 16:00 Uhr die Möglichkeit, HOERSPIEL in lockerem Rahmen kennenzulernen und auch selbst zu spielen.

Das Kolloquium und der anschließende "Tag der offenen Tür" steht allen Interessierten offen. Es wird aber um Voranmeldung bis zum Dienstag, den 06. März 2007, gebeten, damit die Bestuhlung des Präsentationsraums geplant werden kann. Bitte schicken Sie daher eine kurze Mail, rufen Sie an, oder hinterlassen Sie einen Kommentar zu diesem Beitrag, wenn Sie am Kolloquium teilnehmen oder HOERSPIEL anschließend kennenlernen möchten.

Wegbeschreibung
Die folgende Anfahrtskizze zeigt den Standort von HOERSPIEL. Hier findet auch das Kolloquium statt. Die Skizze kann in einer gut lesbaren Version auch als PDF heruntergeladen werden.

Anfahrtskizze Kolloquium

pdf_icon.jpg  hs_anfahrtskizze_kolloquium.pdf

Formale Angaben zur Diplomarbeit
Prüferin: Prof. Dr. Eva Wilk
Zweitprüfer: Hans-Jörg Kapp
Diplomand: Tobias Freudenreich

Bilder der letzten Arbeiten

1. März 2007

Hier die stark verspäteten Bilder der letzten Arbeiten. Sie zeigen Komponenten des funktionstüchtigen Prototyps von HOERSPIEL.

Verstärker-Rack und Interface-Controller

Im Bild zu sehen ist das Verstärker-Rack mit drei zweikanaligen Verstärkern zur Ansteuerung der sechs Lautsprecher. Auf dem Rack befindet sich der Interface-Controller, der die Signale des Boden-Interfaces an den Hauptrechner weiterleitet. 

Beitrag komplett zeigen…

Finalspiel

17. Februar 2007

Es ist geschafft – die Diplomarbeit ist weg und DSL klappt auch wieder (pünktlich zur Abgabe wurde der Anschluss freigeschaltet)! Hier ein paar Bilder des spannendsten Finals seit ’74:

Papiermüll

Das Ergebnis des Korrekturlesens – ein riesiger Berg Papiermüll (hier nur ein Ausschnitt).

Beitrag komplett zeigen…

Update-Info: Beiwerk und Mitspielen

17. Februar 2007

HOERSPIEL ist mittlerweile realisiert und der Autor umgezogen. Daraus ergeben sich zahlreiche Änderungen in den Bereichen ‘Beiwerk’ und ‘Mitspielen’, die heute aktualisiert werden konnten. So entfallen z.B. ab sofort die Sponsoring-Möglichkeiten ‘KnowHow’ und ‘Material-Spende’. Außerdem wurde die Seite ‘HOERSPIEL sagt Danke‘ auf den aktuellen Stand gebracht.

Lebenszeichen

7. Februar 2007

Nein, dieses Blog ist noch nicht tot! Da umzugsbedingt aber mein DSL-Anschluss noch nicht läuft und sich mein Provider und der Netzbetreiber dafür gegenseitig die Schuld in die Schuhe schieben, pausiert das Blog momentan. Sobald technisch wieder alles läuft, gehts hier dann auch weiter. In der Warteschleife liegen unter anderem Photos vom fertigen Event-Raum, den ersten Testläufen, ein Bericht zur fertigen Engine und die akustische Preview von HOERSPIEL. Zur Zeit arbeite ich außerdem fieberhaft am schriftlichen Teil der Diplomarbeit, die bis zum 15.02.07 fertig sein muss…

Aber vorerst bitte ich noch um etwas Geduld und ermahne mich auch selbst dazu, wenn ich mal wieder mit meinem Provider und dem Netzbetreiber telefoniere…

Die Stimme von HOERSPIEL

24. Januar 2007

Wolfgang Tischer, Inhaber des Literatur-Cafés im Internet und professioneller Vorleser, ist die Stimme von HOERSPIEL.

Er spricht derzeit die Texte ein, die der Engine eine Stimme verleihen. Diese Stimme wird die Spieler später durch das Spiel führen und sie durch Ihre Abenteuer begleiten. In Kürze wird ein erster akustischer Eindruck in diesem Blog verfügbar sein.

Screenshot von 'www.vorleser.de'

Vielen Dank an Wolfgang Tischer! 

EUROFOAM unterstützt HOERSPIEL

19. Januar 2007

Die EUROFOAM Deutschland GmbH unterstützt HOERSPIEL durch eine großzügige Materialspende und stellt das Dämmmaterial zur Optimierung der Raumakustik bereit. Konkret kommen 40mm Basotec Platten zum Einsatz, die auf den Wänden des Event-Raums aufgebracht werden.

Logo der EUROFOAM Deutschland GmbH

Vielen Dank für die freundliche Unterstützung an EUROFOAM!

Update-Info: Kommentar-Funktion

18. Januar 2007

Zugegeben, in den letzten Tagen ist es hier etwas ruhig geworden. Das liegt vor allem daran, dass man von der Programmierung schlecht schöne Bilder machen kann und auch Berichte über das Coden nicht wirklich spannend sind…

Dennoch gibt es Möglichkeiten, in dieses Blog mehr Schwung reinzubringen: Mit Hilfe von Kommentaren! Ich freue mich über jedes Feedback, jede Kritik und natürlich auch über jedes Lob zu den jeweiligen Beiträgen. Und das geht ganz simpel und direkt mit Hilfe der Kommentare!

Damit diese Funktion etwas populärer wird gibt es jetzt am Fuß eines jeden Beitrags nochmal extra den Hinweis "Hier klicken, um einen Kommentar zu hinterlassen."